Bildergalerien
Anzeige

wunschauto24.com Bildergalerien


Seit 2008 hat der Autobauer Opel mit dem Agila ein zweites Kleinwagen-Modell im Angebot - neben dem sehr erfolgreichen Corsa. Der Agila kann da offensichtlich nicht ganz mithalten, allerdings ist die zweite Generation scheinbar kein Flop. Unter der Haube ist der Agila allerdings ein Kumpel aus Fernost, denn die Basis ist ein Suzuki. Äußerlich handelt es sich aber um eine gelungene Assimilierung. Zu den wesentlichen...


Der Autobauer Opel versucht gar nicht erst, seinen Agila größer zu machen als er ist: Der kleine Flitzer wird als "kompaktes Stadtauto" vermarktet, was den Kern des Ganzen gut treffen könnte. Die Namensgebung zielt auch auf eine der traditionellen Stärken kleiner Autos hin: Gewandt und flink auf engem Territorium. Seit dem Jahr 2000 ist Opel mit dem Auto auf dem Markt, 2008 folgte die zweite Generation. Die ist...


Mit der DS-Linie will der französische Autobauer Kunden ansprechen, denen reine Stangenware zu profan ist. Edel sei das Auto, ansprechend und gut. Einen Blick in die Zukunft kann man mit dem Citroen Concept Car DS Wild Rubis wagen: Das DS-SUV wird so schon einmal in groben Zügen sichtbar. Rubinrot lackiert ist das SUV, das so einen Teil des Namens erklärt. Was die Wildheit anbelangt, muss man abwarten. Jedenfalls...


Den größten Moment hatte der Focus aus den Autoschmieden des US-Herstellers Ford im Jahr 2000/01: In beiden Jahren ist der Focus das meistverkaufte Auto rund um den Globus gewesen. Ein großer Wurf für Ford, der allerdings nicht wirklich bestätigt werden konnte. Denn die zweite Generation, des Focus, die 2004 folgte (in den USA 2007), konnte nicht reüssieren. Die dritte Generation ist zumindest besser gestartet.


Der Audi S3 wird mit einem Zweiliter-Motor, Turbobenziner ausgeliefert, der eine Leistung von 300 PS entfaltet und völlig neu entwickelt worden ist. Mit diesem Aggregat lässt sich das Gefährt, das knapp 1,4 Tonnen auf die Waage brächte, in 4,8 Sekunden auf Tempo 100 bringen. Kosten wird der Audi S3ab 38.900 Euro, wer Doppelkupplungsgetriebe, LED-Scheinwerfer oder Vernetzung will, muss tiefer in die Tasche greifen....


Nun wird es also ernst im Hause Volkswagen, was die Elektromobilität anbelangt. Oder vielleicht doch nicht? Andere Autobauer haben mit großer Wucht das neue Autofeld bestellt, während man sich in Wolfsburg eher zurückhaltend geäußert und verhalten hat. In dieses Fenster passt der erste richtige Elektro-Flitzer von VW. Der heißt VW e-up! und ist ein sehr kleines Auto, das vorwiegend in der Stadt herumgurken soll....


Powered by zenphoto
Anzeige
Erste Schritte

Anzeige