Bildergalerien
Anzeige

wunschauto24.com Bildergalerien


Um es vorwegzunehmen: Um mit dem Dacia Dokker nicht allzu spartanische unterwegs zu sein, kann man nicht die preisgünstigste Einstiegsvariante nehmen. Die hat nämlich faktisch gar nichts an Ausstattungsversionen zu bieten - und lässt sich kaum aufwerten. Jene Basisversion für 8.990 Euro wird sich wohl für die meisten Zeitgenossen nicht wirklich lohnen. Doch auch rund 11.000 Euro klingen nicht ganz schlecht, denn...


Kleiner als der Vorgänger? Der Kleinwagen 208 von Peugeot geht tatsächlich diesen Weg. Etwas kleiner als der Vorgänger fällt die neuest Version schon aus. Innen hat sich der Autobauer alle Mühe gegeben, das der Fahrer diesen Umstand nicht merkt und an der Anordnung von Lenkrad, Armaturen, Instrumente etc so gewerkelt, das ein Eindruck von mehr Platz bleibt. Bequem Sitzen kann man auch auf der Rückbank im 208, die...


Der November 2012 bildet den Startzeitpunkt für den vierten Aufguss des Renault Clio. Der Kleinwagen aus den Schmieden des französischen Autobauers ist seit rund 22 Jahren auf den Straßen unterwegs und durchaus erfolgreich beim Werben um die Kundengunst. Anders als die deutschen Autobauer haben die Franzosen eher bei den kleinen Autos Erfolg. Der neue Clio ist sehr wichtig, auch wenn man damit nicht die gewaltigen...


Ab 31.790 Euro kann der werte Kunde einen Peugeot 4008 ordern. Das kompakte SUV-Gefährt ist ein singuläres Auto, sondern ein baugleicher Drilling mit dem Mitsubishi ASX und dem Aircross Citroen C4. Aber Unterschiede gibt es sehr wohl, vor allem das die Ausstattung anbelangt. Xenon-Licht, automatische Klimaanlange und Felgen mit 18 Zoll wären zu nennen. Verzicht üben müssen die Kunden allerdings bei der...


Der Betrag von 173.200 Euro sind eine Menge Geld, vor allem für ein Auto. Doch hier geht es preislich los beim Audi R8 V10 plus, der sich noch aufwerten lässt. Der Supersportwagen hat herausragende Fahreigenschaften, die Leistungssteigerung gegenüber dem normale R8 ist nicht allein durch das Plus von Zylindern erzielt, sondern auch durch das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Wer es mag, kann sich optional auch...


Der Audi RS5 Cabriolet hat vom Premium-Autobauer mit Blick auf die Oben-Ohne-Saison 2013 ein paar Frischzellen spendiert bekommen. Von außen kann man die erneuerte Version am Grill vorn erkennen, der ebenso wie die Scheinwerfer und die Heckschürze überarbeitet worden sind. Unter der Haube werkelt ein Achtzylindermotor, der 450 PS an Leistung entfaltet und zwar auf alle vier Räder des Audi RS5 Cabriolet. Für den...


Powered by zenphoto
Anzeige
Erste Schritte

Anzeige