Auto-News
Anzeige

Off-Road-Products kooperiert mit Würth Österreich

11.09.2018

Jettingen Scheppach, September 2018. Nach einer gefolgten Einladung von Würth Österreich können schon kurz nach dem Treffen tolle Neuigkeiten verkündet werden. Off-Road-Products hat einen neuen offiziellen Kooperartionspartner für Österreich gewonnen: Würth Handelsges.m.b.H. für Fahrzeugeinrichtungen und Zubehör. Bereits in der Vergangenheit wurden erste erfolgreiche Projekte zwischen Österreichs führendem Spezialist im Handel mit Fahrzeugeinrichtungen und Zubehör und Off-Road-Products abgewickelt. Jetzt ist es offiziell: Würth Österreich ist neuer Ansprechpartner für ausgewählte Geländewagen-Zubehörteile von Off-Road-Products für den Markt Österreich. Bei den Produkten wird es sich in erster Linie um Ladeflächenausstattung passgenau für alle aktuellen Pickup Modelle handeln. „Ich bin stolz das Vertrauen der WÜRTH Gruppe gewonnen zu haben, was die Qualität unserer hochwertigen Produkte nochmals widerspiegelt. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“ verkündet Siegfried Vadasz überzeugt. Zusätzliche Informationen zum Unternehmen Off-Road-Products finden Sie im Internet unter: www.off-road-products.de



Die Top 10 News:

KBA-Freigabe erteilt: Audi startet Rückruf für Diesel-Modelle in Deutschland

Endlich: GZA Motors eröffnet Filiale in Bremen

100 Dinge, die du über Autos wissen musst

WACHSTUM UND VERSTÄRKUNG | „4WHEELS WÄCHST UND SUCHT PERSONELLE VERSTÄRKUNG“

Wachstum und Verstärkung | "4WHEELS wächst und sucht personelle Verstärkung"

Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

Personalexperte Michael Zondler kritisiert Studie von Ernst & Young - Autoindustrie hat ihre „erotische Blütezeit“ erst noch vor sich

Audi will fünften Sieg bei den 24 Stunden Spa

Unternehmensleitbild von 4WHEELS „DER KUNDE ZUERST“ als Anspruch an die eigene Leistung

Westport Energy Lubricants: Schmierstoffe für alle Industriezweige

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige