E-Mobilität
Anzeige

Gute Ideen sind krisensicher

11.11.2019

Die Spezialisten von LSP Innovative Automotive Systems zählen schon seit mehr als 20 Jahren zu den innovativsten Entwicklungsunternehmen der Automobilindustrie und haben den Markt besonders in letzter Zeit mit konkurrenzlosen Erfindungen im Bereich der E-Mobilität, innovativer Bremssysteme und des Autonomen Fahrens aufgemischt. Trotz eines teilweise schwierigen Umfelds im Automotive Sektor: Bei LSP brummt’s, und zwar richtig. Unterföhring gilt allgemein als Hochburg der deutschen Medienlandschaft – dabei ist die Gemeinde vor den Toren Münchens auch Heimat einiger Hidden Champions: Unternehmen, die in ihren Bereichen weltweit führend sind, aber ihren Job stets diskret ausüben und entsprechend selten in der Öffentlichkeit auftreten. Einer dieser Hidden Champions ist die Firma LSP Innovative Automotive Systems. In etwa 80% aller PKW sind Erfindungen der LSP Gründer Heinz und Thomas Leiber sowie ihres Teams verbaut. Über 65 Patente zeugen von der Kreativität der Unterföhringer und sichern das geistige Eigentum der Erfinder auch rechtlich ab. Der neueste Clou, ein revolutionäres Bremssystem für elektrische Fahrzeuge, bewährt sich inzwischen in 15 von 16 Rennfahrzeugen der Königsklasse Formula-E. Die Bilanz der fünften Formel-E Saison kann sich sehen lassen: LSP hat neun Teams beliefert, davon ist jedes 13 Rennen plus drei Testrennen gefahren. Bei insgesamt 144 Rennen sowie unzähligen Test- und Entwicklungsfahrten gab es keinen einzigen Hardware-Ausfall. Das positive Feedback der Teams bestätigt die Reife und Qualität der Bremssysteme aus dem Hause LSP. Der Schritt vom Prototypen- zum Kleinserienlieferant ist auf ganzer Linie geglückt. Allein in den letzten 12 Monaten ist das Team um 50% gewachsen – und Hände ringend auf der Suche nach weiteren Ingenieuren, Feinwerkmechanikern und anderen Experten, die ganz oben mitspielen wollen. Und können.
 Um das weitere Wachstum bewältigen zu können, hat das Team von LSP Mitte 2019 neue Räume bezogen, in denen auch in Zukunft Erfindungen von Weltrang entstehen können.




Anzeige
Erste Schritte
Anzeige