Dacia Duster 09 - Wunschautos
Bildergalerien
Anzeige

Wunschautos | Dacia Duster 09


Dacia Duster 09

Mit dem Dacia Logan hat der rumänische Autobauer bereits ein Erfolgsmodell im Discount-Bereich auf dem Markt, nun soll auch in einem anderen Segment gewildert werden. Mit dem Dacia Duster, dem sechsten Modell in der Palette des rumänischen Autobauers, will man im Allrad- bzw. SUV-Segment für ähnliche Furore sorgen.

Ganz bewusst stellt Dacia seinen Duster als sehr robustes Fahrzeug dar. Dabei geht es – wie bei den anderen SUVs, weniger um Ausritte abseits der Fahrbahn als um sekudäre Qualitäten: Relativ hohes Sitzgefühl, Platz und Sicherheitsempfinden. Dacia betont allerdings auch, dass man mit dem Duster durchaus ins Gelände gehen kann, vor allem mit der Allrad-Verskon.

Für den Alltagsgebrauch sind ohnehin andere Elemente entscheidend. Zum Beispiel die Ladekapazität. Der Dacia Duster soll bis zu 475 Liter Ladevolumen haben, wenn die Rückbank umgeklappt wird, soll sich die Ladekapazität auf mehr als 1.600 Liter erhöhen – abhängig vom gewählten Modell.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Benzinverbrauch. Der Dacia Duster hat drei Motoren zum Start mitbekommen. Ein Benziner mit 1.6 Litern, zwei Diesel mit 1.5 Liter. Diese stammen von der Mutter Renault. Der Dacia Duster mit Frontantrieb soll mit den Dieselmotoren weniger als 140 Gramm CO2 pro Kilometer in die Luft blasen, bei der Allradversion sollen es 150 Gramm sein.

Für die Sicherheit ist im Dacia Duster ein ABS eingebaut, außerdem eine elektronische Bremskraftverteilung. Fahrer und Beifahrer haben eine Frontairbag, für die vorderen Platz gibt es einen Gurtkraftbegrenzer. Bei einigen Versionen des Dacia Duster sind noch Kopf-Thorax-Seitenairbags eingebaut, außerdem Gurtstraffer.

Der Dacia Duster wird 2010 auf den Markt kommen.

 



Dacia Duster 09:
Dacia Duster


Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Hersteller.
Powered by zenphoto
Anzeige
Erste Schritte

Anzeige