Autonews
Werbung
 

Genf 2016: Citroen stellt den Space Tourer vor

Genf 2016: Citroen stellt den Space Tourer vor

Citoren wird auf dem Genfer Automobilsalon (1.–13.3.2016) den Space Tourer vorstellen. Er ersetzt den Jumpy und stammt wie dieser aus der Transporterkooperation des PSA-Konzerns mit Toyota. Der ...mehr

Carlino zeigt die Zukunft der Kleinen bei Hyundai

Carlino zeigt die Zukunft der Kleinen bei Hyundai

Hyundai präsentiert auf der heute beginnenden " Auto Expo" in Delhi (–9.2.2016) die Studie Carlino. Mit ihr will der koreanische Autohersteller einen Ausblick auf künftige Kleinwagen der Marke geben. Trotz unter vier Metern Fahrzeuglänge soll der ...mehr

Bund fördert Lenken ohne Grenzen

Bund fördert Lenken ohne Grenzen

Unter der Leitung von Schaeffler und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sollen Konzepte und Prototypen für eine höhere Wendigkeit von Fahrzeugen durch einzeln lenkbare Räder und elektrische Antriebe entwickelt werden. Rund 1,9 Millionen ...mehr

Genf 2016: Aus Opel Mokka wird Mokka X

Genf 2016: Aus Opel Mokka wird Mokka X

Daran wird man sich wohl erst gewöhnen müssen: Opel präsentiert beim Genfer Automobilsalon (1.-13.3.2016) nicht nur das Facelift des Mokka, sondern das SUV erhält mit dem Update auch die Zusatzbezeichnung X. Sie soll künftig alle SUV- und ...mehr

Genf 2016: Audi setzt beim RS Q3 noch eins drauf

Genf 2016: Audi setzt beim RS Q3 noch eins drauf

Mit RS Q3 Performance setzt Audi bei seinem kompakten Hochleistungs-SUV noch einmal 20 kW / 27 PS drauf: 270 kW / 367 PS und ein Drehmoment von 465 Newtonmetern beschleunigen das neue Topmodell der Baureihe in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die ...mehr

Harley-Davidson spendiert auch der Low Rider das "S"

Harley-Davidson spendiert auch der Low Rider das "S"

Nach den Fat Boy und Softail Slim bringt Harley-Davidson mit der Low Rider ein drittes "S"-Modell. Der Buchstabe verweist auf den 71 kW / 97 PS starken 1,8-Liter-Motor, der 30 Newtonmeter mehr Drehmoment mobilisiert als das Standardtriebwerk der Low ...mehr

Mazda bringt Sondermodell "Nakama"

Mazda bringt Sondermodell "Nakama"

Mazda hat seinen 2er und 3er ab April als Sondermodell "Nakama" (japanisch für "Gefährte") im Angebot. Über den Namen war unter verschiedenen Möglichkeiten via Facebook abgestimmt worden. Der Kundenvorteil des Mazda2 (ab 16 690 Euro) beträgt 1390 ...mehr

Genf 2016: Quant vor der Serienreife?

Genf 2016: Quant vor der Serienreife?

Sie haben zwei ungewöhnlich große Tanks und eine für Elektroautos enorme Reichweite: Die auf Nasszellenantrieb spezialisierte Firma Nano Flowcell will auf dem Genfer Automobilsalon (1.–13.3.2016) die angeblich nochmals serienreiferen Versionen des ...mehr

Genf 2016: Mitsubishi setzt auf SUV-Kompetenz

Genf 2016: Mitsubishi setzt auf SUV-Kompetenz

Mitsubishi stellt auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 3.–13.3.2016) weitgehend seine SUV-, Allrad- und Elektrokompetenz in den Mittelpunkt. Ihre Europapremiere feiert die die auf der Tokio Motorshow 2015 erstmals gezeigte Studie ...mehr


 
 

Neue Autobilder auf wunschauto24.com

VW Golf GTI Clubsport

Schon sind wieder mehr als drei Jahre ins Land gegangen, seitdem der neue VW Golf 7 in die Verkaufshallen Einzug gefunden hat. Das wichtge Volumenmodell des VW-Konzerns, das in den Verkaufslisten hierzulande führend ist, darf als etabliert gelten, zumal schon reic (...)

Seat Ibiza Cupra

Mit dem Ibiza bedient der spanische Autobauer Seat seit 1984 den Markt für kompakte Autos mit einem Touch Richtung Sportlichkeit und Dynamik. Die Ibiza mit dem Beisatz Cupra sind dabei besonders sportlich ausgerichtet, zumindest bei den modernen Generationen. So is (...)

Toyota Verso

Die Geschichte des Toyota Verso ist noch nicht wirklich alt: 2009 hat der Mini-Van in der ersten Generation das Licht der automobilen Welt erblickt - es sei denn, man rechnet die Avensis-Verso mit ein. 2013 gab es dann die erste Modellpflege, 2016 die (...)

Opel Karl

Mit seinen Kleinwagen-Aktivitäten hat Opel zuletz ein glückliches Händchen bewiesen, wie sich am Erfolg des Adam zeigt. Nun steht seit Mitte 2015 mit dem Karl ein zweiterer Kleinwagen zur Verfügung. Mit der Namensgebung versucht der Konzern, den Erfolg des Adam zu kopieren. (...)

VW Passat GTE Variant

Den VW Passat mit Plug-In-Hybrid-Technologie gibt es neben der Limousine auch als Variant. Eine der größten Unterschiede dürfte die vergleichsweise geringe Beeinträchtigung des Ladevolumens sein, der bei der Limousine naturgemäß deutlich stärker zu Buche schlägt, als bei eine (...)

Opel Astra

Ganz oben in der Zulassungsstatistik Deutschlands steht der VW Golf. Der Opel Astra rangiert auf dem 13. Platz (im Q1 2015), mit rund einem Sechstel zugelassener Fahrzeuge. Wer sich diese Zahlen vor Augen führt, weiß, wie ambitioniert es wäre, dem Platzhirschen Konkur (...)

 
Erste Schritte
Finanzservice

Versicherungs-
vergleich
Auto | Auto-Videos | Motoboerse | Motorrad | Motorroller |
Jahreswagen | Autokomplex | Neue Autos | AutoNews| dsl anbieter und dsl tarife |