Bildergalerien
Anzeige

Wunschautos | Fiat Doblo


Fiat Doblo

Mit dem Fiat Doblo bedient der italienische Autobauer den Markt für Kombis mit aufgebauschtem Dach. Derlei ist beliebt bei Gewerbetreibenden, die einen geräumigen fahrbaren Untersatz mit ordentlich Platz benötigen. Und natürlich auch bei Familen, die ähnlich Bedürfnisse haben, in diesem Fall für Kind und Kegel.

Im Jahr 2001 ist Fia mit dem Doblo I an den Start gegangen. Neun Jahre später folgte die zweite Genration. Die hat vier Motoren zur Auswahl, nämlich drei Diesel und einen Benziner zum Start gehabt.

Den Alltag hat der italienische Autobauer im Visier gehabt, als es um die Ausgestaltung des Doblo ging. Der ist in Generation zwei gegenüber der ersten noch einmal etwas gewachsen. Radstand und Länge haben sich um 20 Zentimeter vergrößert.

So passen 790 Liter in den Laderaum, der sich noch auf bis zu 3.200 Liter erweitern lassen soll. Wer etwas mehr Geld investiert, kann sich das Doblo-Hinterteil auch mit zwei weiteren Sitzen austatten lassen.

ESP ist mit von der Partie, vier Airbags gehören zur Standard-Ausstattung. Peislich geht es mit 15.450 Euro los.

 



Fiat Doblo:
G_12_NuovoDoblo


Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Hersteller.
Powered by zenphoto
Anzeige
Erste Schritte

Anzeige