Bildergalerien
Anzeige

Wunschautos | Mercedes B-Klasse


Mercedes B-Klasse

Die B-Klasse von Mercedes besetzt für den Hersteller von Premium-Fahrzeugen das Segment der Vans bzw. Mini-Vans in der Größenordnung eines Opel Zafira oder VW Touran besetzt. Die B-Klasse soll nach dem Willen der Mercedes-Führung durch die Auflage neuer Modelle und einer Verbreiterung des Angebotes in einigen Jahren die in die Jahre gekommene A-Klasse des Konzerns ersetzen. Kein Wunder: Beide gelten als Erfolgsmodelle. Vorgestellt wurde die Mercedes B-Klasse erstmals im Jahr 2005, im Jahr 2008 hat es eine Neugestaltung gegeben, bei der allerdings keineswegs nur auf das Facelifting geschaut wurde, sondern wegen der exorbitant hohen Spritpreise der Fokus auf einer höheren Umweltverträglichkeit lag. Die besonders gut verkaufbaren Modelle hatten seinerzeit eine Start-Stopp-Automatik bekommen, mit der sich der Spritverbrauch senken lässt. Gelobt wird bei der B-Klasse vor allem, dass es sich um ein pfiffiges Design-Kunststück handelt, das sich von den eher zurückhaltend gestalteten, um nicht zu sagen: biederen Entwürfen der Wettbewerber positiv abhebt. Das und die für Mercedes übliche hohe Qualität verbunden mit dem statltlichen Platzangebot im Inneren machen die B-Klasse trotz des vergleichsweise üppigen Preises so interessant, dass der Mini-Van einen gehörigen Marktanteil errungen hat.

Mercedes B-Klasse:
Mercedes B-Klasse


Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Hersteller.
Powered by zenphoto
Anzeige
Erste Schritte

Anzeige