Auto-News
Anzeige

Frischzellenkur für den Toyota Yaris

31.08.2015
Frischzellenkur für den Toyota Yaris

Toyota Yaris. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Toyota hat den Yaris für das Modelljahr 2016 überarbeitet. Zentrales Design-Element des Yaris Lounge ist der lackierte schwarze Frontgrill in Wabenstruktur, der von kontrastierenden Zierleisten und Nebelleuchten-Einfassungen in Mattchrom flankiert wird. Neue schwarze Sitzbezüge und Einfassungen in hochwertiger Klavierlack-Optik prägen das Innenraumdesign.

Abgerundet wird das Line-up des Yaris mit der neuen Ausstattungsstufe Style, die serienmäßig mit einer Zweifarb-Lackierung daherkommt und auch für den Yaris Hybrid verfügbar ist, dessen Ausstattungsangebot auch um den Lounge erweitert wird. Erhältlich ist der Yaris Style in den Außenfarben Montblanc Weiß, Platinum Bronze und Navacho Rot kombiniert mit einer metallic-schwarzen Lackierung für Dach, Säulen, Außenspiegel, den oberen Frontflügel und den Abschluss der Motorhaube. Der Dachhimmel ist passend zur Außenlackierung ebenfalls in Schwarz gehalten. Effekte im Innenraum werden wahlweise mit den drei exklusiven Farb-Szenarien „Hellgrau“ oder „Sanft-Changierend-Grau“ und Nachtschwarz. (ampnet/nic)


Die Top 10 News:

Sommer: Rechtzeitig vorsorgen, per SMS Fahrzeug kontrollieren...

Elektromobilität im Sonnenbad

Beim Autoverkauf zählen Vertrauen und Service

Auto verkaufen – am besten bei Automobile Gabriel: Sicher und seriös.

Audi Sport mit vier RS 3 LMS im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

Fairer Autoankauf in Ruhrgebiet

Warum sind Fahrzeugortungssysteme so beliebt?

WACHSTUM UND VERSTÄRKUNG | „4WHEELS WÄCHST UND SUCHT PERSONELLE VERSTÄRKUNG“

Wachstum und Verstärkung | "4WHEELS wächst und sucht personelle Verstärkung"

Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige