Auto-News
Anzeige

Frischzellenkur für den Toyota Yaris

31.08.2015
Frischzellenkur für den Toyota Yaris

Toyota Yaris. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Toyota hat den Yaris für das Modelljahr 2016 überarbeitet. Zentrales Design-Element des Yaris Lounge ist der lackierte schwarze Frontgrill in Wabenstruktur, der von kontrastierenden Zierleisten und Nebelleuchten-Einfassungen in Mattchrom flankiert wird. Neue schwarze Sitzbezüge und Einfassungen in hochwertiger Klavierlack-Optik prägen das Innenraumdesign.

Abgerundet wird das Line-up des Yaris mit der neuen Ausstattungsstufe Style, die serienmäßig mit einer Zweifarb-Lackierung daherkommt und auch für den Yaris Hybrid verfügbar ist, dessen Ausstattungsangebot auch um den Lounge erweitert wird. Erhältlich ist der Yaris Style in den Außenfarben Montblanc Weiß, Platinum Bronze und Navacho Rot kombiniert mit einer metallic-schwarzen Lackierung für Dach, Säulen, Außenspiegel, den oberen Frontflügel und den Abschluss der Motorhaube. Der Dachhimmel ist passend zur Außenlackierung ebenfalls in Schwarz gehalten. Effekte im Innenraum werden wahlweise mit den drei exklusiven Farb-Szenarien „Hellgrau“ oder „Sanft-Changierend-Grau“ und Nachtschwarz. (ampnet/nic)


Die Top 10 News:

Die mid-Zeitreise: Peugeot 406 Coupé - der schönste Franzose

Hyundai-Leasing jetzt auch online

Spritpreise: Auf den Zeitpunkt kommt es an

Ein Cowboy unter Strom

Modellpflege: Kia Picanto startet bei 10.479 Euro

Neuer Luftfilter gegen Coronaviren

Toyota Hilux: Der Unbesiegbare

Audi e-tron: Ladeleistung ist nicht alles

Wenn das Pedelec mitfährt

DS: Drei Bausteine für den einfachen Einstieg

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige