Auto-News
Anzeige

Toyota baut den C-HR in der Türkei

12.02.2016
Toyota baut den C-HR in der Türkei

Toyota C-HR. Toyota C-HR. Foto: Auto-Medienportal.Net/Thomas Bräunig
Toyota wird sein neues Crossover-Hybrid-Modell für die Kompaktklasse zusammen mit dem Corolla und dem Verso im türkischen Werk in der Provinz Sakarya bauen. Europaweit ist es das dritte Hybrid-Werk nach Burnaston/Derbyshire in Großbritannien (Auris Hybrid und Auris Touring Sport Hybrid) und Frankreich mit dem Yaris Hybrid. Der C-HR soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. Der Antrieb wird im Motorenwerk Deeside in Wales gebaut. (ampnet/nic)


Die Top 10 News:

Sommer: Rechtzeitig vorsorgen, per SMS Fahrzeug kontrollieren...

Elektromobilität im Sonnenbad

Beim Autoverkauf zählen Vertrauen und Service

Auto verkaufen – am besten bei Automobile Gabriel: Sicher und seriös.

Audi Sport mit vier RS 3 LMS im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

Fairer Autoankauf in Ruhrgebiet

Warum sind Fahrzeugortungssysteme so beliebt?

WACHSTUM UND VERSTÄRKUNG | „4WHEELS WÄCHST UND SUCHT PERSONELLE VERSTÄRKUNG“

Wachstum und Verstärkung | "4WHEELS wächst und sucht personelle Verstärkung"

Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige