Auto-News
Anzeige

Toyota-Fachbetriebe erhalten Hybrid-Zertifizierung

18.03.2016
Toyota zeichnet seine Betriebe mit jahrelanger Praxiserfahrung und herausragender Qualität bei Beratung und Service im Hybrid-Bereich mit dem neuen Siegel „Toyota Hybrid Spezialist“ aus. Das so ausgezeichnete Verkaufspersonal ist eigens für die besonders sparsamen Modelle geschult und geben auch Tipps, wie durch den persönlichen Fahrstil das Effizienpotenzial der Fahrzeuge ausgeschöpft werden kann. Auch die erfahrenen Service-Mitarbeiter verfügen über das erforderliche Know-how, um Hybrid-Kunden bestmöglich zu betreuen.

Die Toyota-Techniker führen beim Inspektionstermin zudem einen speziellen „Hybrid Service Check“ am Kundenfahrzeug durch. Alle wesentlichen Bestandteile der Technik werden gesondert geprüft, und der Kunde erhält eine zusätzliche Sicherheit auf die Hybridbatterie für ein Jahr bzw. für 15 000 Kilometer. (ampnet/nic)


Die Top 10 News:

Die mid-Zeitreise: Nissan Almera: Den gibt der Vater seiner Familie

Plug-in-Hybride - eine Mogelpackung?

Mit Wasserstoff zum Löscheinsatz

Große Preisunterschiede beim Marken-Sprit

Es wird ernst: VW und Ford rücken zusammen

Hyundai und Legoland: Seit zehn Jahren Partner

Sicherheits-Klassiker im Volvo-Museum

Autofahren mit Rad - aber sicher

Das kosten Giulia und Stelvio Quadrifoglio

Unfallzahlen steigen wieder

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige