Auto-News
Anzeige

Toyota-Fachbetriebe erhalten Hybrid-Zertifizierung

18.03.2016
Toyota zeichnet seine Betriebe mit jahrelanger Praxiserfahrung und herausragender Qualität bei Beratung und Service im Hybrid-Bereich mit dem neuen Siegel „Toyota Hybrid Spezialist“ aus. Das so ausgezeichnete Verkaufspersonal ist eigens für die besonders sparsamen Modelle geschult und geben auch Tipps, wie durch den persönlichen Fahrstil das Effizienpotenzial der Fahrzeuge ausgeschöpft werden kann. Auch die erfahrenen Service-Mitarbeiter verfügen über das erforderliche Know-how, um Hybrid-Kunden bestmöglich zu betreuen.

Die Toyota-Techniker führen beim Inspektionstermin zudem einen speziellen „Hybrid Service Check“ am Kundenfahrzeug durch. Alle wesentlichen Bestandteile der Technik werden gesondert geprüft, und der Kunde erhält eine zusätzliche Sicherheit auf die Hybridbatterie für ein Jahr bzw. für 15 000 Kilometer. (ampnet/nic)


Die Top 10 News:

Die wichtigsten Vorteile für Unternehmen mit GPS Tracker

Premium-Fahrzeuge verdienen Premium-Zubehör. Der Travall® Guard für den Audi Q8 ist da.

Mit Klassikern beim Goodwood Festival of Speed

WACHSTUM UND VERSTÄRKUNG | „4WHEELS WÄCHST UND SUCHT PERSONELLE VERSTÄRKUNG“

Wachstum und Verstärkung | "4WHEELS wächst und sucht personelle Verstärkung"

Dreifachsieg für Audi R8 LMS in Hockenheim

Personalexperte Michael Zondler kritisiert Studie von Ernst & Young - Autoindustrie hat ihre „erotische Blütezeit“ erst noch vor sich

Audi will fünften Sieg bei den 24 Stunden Spa

Unternehmensleitbild von 4WHEELS „DER KUNDE ZUERST“ als Anspruch an die eigene Leistung

Westport Energy Lubricants: Schmierstoffe für alle Industriezweige

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige