Auto-News

Jaguar und Land Rover gehen mit Pop-up-Stores auf Städtetour

15.02.2016
Jaguar und Land Rover kommen in die Zentren deutscher Großstädte. In temporären Läden – sogenannten Pop-up Stores – präsentieren die beiden britischen Premiummarken den Jaguar F-Pace und das Range Rover Evoque Cabriolet. Interessenten können hier jeweils fünf Tage lang die Fahrzeuge kennenlernen. Der erste Pop-up-Store öffnete am Freitag in Frankfurt am Main (bis 18. Februar). Es folgen München, Stuttgart und Hamburg.

Mehr Informationen unter www.jaguar.de/jaguar-modelle/f-pace/experience/index.html. (ampnet/Sm)


Die Top 10 News:

Stern der Mittelklasse - Mercedes C300 4MATIC

Neue Regeln für theoretische Führerscheinprüfung

Vorsicht im Herbst vor Wildunfall

Joy Crookes neue Lexus Markenbotschafterin

Hohes Unfallrisiko durch Reifen mit wenig Profil

Volvo EX90 erkennt seine Insassen

Neue Opel Astra GSe-Modelle am Start

Citroen mit neuem Logo und Markenclaim

Welthundetag: Mit dem Opel Zafira-e Life auf Tour

Neuer Peugeot e-208: Ab 2023 bis zu 400 km Reichweite

Erste Schritte
Anzeige