Auto-News

Jaguar Land Rover stellt sich neu auf

15.02.2021
Jaguar Land Rover stellt sich neu auf

mid Groß-Gerau - Jaguar Land Rover will sich neu aufstellen und mit der globalen Strategie "Reimagine" fit machen für die Zukunft. Foto: Jaguar
Jaguar Land Rover will sich neu aufstellen und mit der globalen Strategie "Reimagine" fit machen für die Zukunft. Ein Ziel: Bis 2025 wollen die Briten zu einer vollelektrischen Luxusmarke werden. In den kommenden fünf Jahren bringt der Hersteller deshalb sechs rein elektrisch angetriebene Modelle auf den Markt. Bis zum Ende des Jahrzehnts wird für alle Modellreihen von Jaguar Land Rover eine rein elektrische Variante verfügbar sein, das erste reine E-Modell kommt 2024.

Außerdem begibt sich der Autobauer auf einen nachhaltigen Weg, um bis 2039 zu einem Null-Emissions-Unternehmen zu werden. Rund 2,8 Milliarden Euro wird Jaguar Land Rover deshalb jährlich in Elektrifizierung und die Entwicklung vernetzter Dienste investieren.

Damit will sich Jaguar Land Rover weltweit noch stärker als agiler und flexibler Anbieter von begehrten Luxus-Automobilen und außergewöhnlichen Dienstleistungen für besonders anspruchsvolle Kunden positionieren."Die Reimagine-Strategie ermöglicht uns wie nie zuvor, unsere Einzigartigkeit herauszustreichen und zu stärken. Gemeinsam können wir eine noch nachhaltigere und positivere Wirkung auf die Welt um uns herum erzielen", sagte Jaguar-CEO Thierry Bollore.


Die Top 10 News:

Michelin präsentiert Fahrzeugzubehör

M-Sport Ford bei der Rallye-WM in Neuseeland

Sondermodell Citroen Berlingo 2CV Fourgonnette

Gib-Deinem-Auto-Einen-Namen-Tag

Opel Astra Zubehör: Praktisch und trotzdem schön

Sichtbarkeit erhöht Sicherheit im Straßenverkehr

Trackday mit dem Lamborghini Huracan STO

Turbulentes Wochenende in Sicht

40 Jahre Citroen BX

Seat präsentiert Sänger Mark Forster

Erste Schritte
Anzeige