Auto-News
Anzeige

Bei Citroen geht der Autokauf komplett online

19.10.2020
Bei Citroen geht der Autokauf komplett online

mid Groß-Gerau - Die digitale Welt wird auch für den Auto-Verkauf immer wichtiger. Foto: Citroen
Die digitale Welt wird auch für den Auto-Verkauf immer wichtiger. Citroen setzt jetzt noch mehr auf Online und bietet mit dem Financing Store in Kooperation mit der PSA Bank Deutschland beim Fahrzeugkauf einen komplett digitalen Prozess an. Er umfasst dabei alle Schritte von individuellen Angeboten bis zum Online-Vertragsabschluss. Kunden haben dabei die Wahl aus einem breiten Angebot, welches aktuell bereits rund 500 Fahrzeuge umfasst und kontinuierlich erweitert wird. Zahlreiche Filteroptionen ermöglichen eine gezielte Suche nach dem individuellen Wunschfahrzeug inklusive Wunschausstattung. Ist der Traumwagen gefunden, kann der Kunde die weiteren Schritte direkt online vornehmen: variable Leasingkonditionen (Kilometer- und Laufzeitangebote), digitale Schufa-Prüfung, digitales Ident-Verfahren und digitale Vertragsunterzeichnung. Fragen können über eine spezielle Online-Live-Kundenberatung oder telefonisch geklärt werden. Zum Abschluss gibt es die Wahl zwischen Lieferung nach Hause oder Abholung beim Händler.


Die Top 10 News:

ADAC TCR Germany: Hyundai startet mit Doppelsieg

Schnäppchenjagd auf dem Verbrenner-Markt

Neue Motorradreifen fürs schroffe Gelände

Opel-Transporter Vivaro-e nun auch mit Brennstoffzelle

Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in-Hybrid startklar

Lob und Tadel für Radverkehrsplan der Regierung

Mietwagen heiß begehrt

Kymco-Roller im Vergleichstest: New People S 300i gegen Agility 300i

25 Jahre AKKA EMC: Bereit für die Zukunft der Mobilität

Porsche Macan 2023 auch vollelektrisch

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige