Auto-News

Der elektrifizierte Nissan Qashqai feiert Premiere

18.02.2021
Der elektrifizierte Nissan Qashqai feiert Premiere

mid Groß-Gerau - Mit vergrößertem V-Motion-Kühlergrill: der neue Nissan Qashqai. Foto: Nissan
Nissan hat das kompakte SUV Qashqai erneuert. Markante Schulterlinien, der größere Radstand und eindrucksvolle 20-Zoll-Leichtmetallräder, die es erstmals in dieser Baureihe gibt, verleihen ihm mehr Präsenz auf der Straße. Der Radstand ist im Vergleich zum Vorgänger um 20 Millimeter gewachsen, in der Länge hat der Qashqai um 35 Millimeter zugelegt. In der Breite gibt es 32 Millimeter Plus, in der Höhe einen Zuwachs um 25 Millimeter.

Die Frontpartie wird geprägt von einem vergrößerten V-Motion-Kühlergrill mit Chromfinish und einem zusätzlichen Streifen in satiniertem Chrom. Flankiert wird der Kühlergrill von schmalen Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern mit Bumerang-Tagfahrlicht.

Der Innenraum des neuen Nissan Qashqai setzt in seiner Fahrzeugklasse neue Standards in puncto Design und Nutzbarkeit. Die weiße Ambientebeleuchtung taucht den Innenraum in ein warmes beruhigendes Licht und sorgt für eine hochwertige und harmonische Atmosphäre. Besondere Aufmerksamkeit wurde der ergonomischen Bedienung und der ästhetischen Qualität von Schaltern und Knöpfen gewidmet.

Mit zwei neuen elektrifizierten Antriebsoptionen fügt sich der Qashqai in die Nissan-Strategie, bis 2024 den Anteil an elektrifizierten Fahrzeugen in Europa auf 50 Prozent zu steigern. Neben einem 1.3 DiG-T Benzinmotor mit Mildhybrid-Technologie feiert im Qashqai der Nissan e-Power seine Europapremiere - ein Antrieb, der Technikkomponenten aus dem Elektroauto-Pionier Nissan Leaf übernimmt.


Die Top 10 News:

Stern der Mittelklasse - Mercedes C300 4MATIC

Neue Regeln für theoretische Führerscheinprüfung

Vorsicht im Herbst vor Wildunfall

Joy Crookes neue Lexus Markenbotschafterin

Hohes Unfallrisiko durch Reifen mit wenig Profil

Volvo EX90 erkennt seine Insassen

Neue Opel Astra GSe-Modelle am Start

Citroen mit neuem Logo und Markenclaim

Welthundetag: Mit dem Opel Zafira-e Life auf Tour

Neuer Peugeot e-208: Ab 2023 bis zu 400 km Reichweite

Erste Schritte
Anzeige