Auto-News

Nissan Ariya auf "fliegendem Teppich"

08.03.2022
Nissan Ariya auf

mid Groß-Gerau - Der Nissan Ariya ist Pionier auf der neuen CMF-EV-Plattform für Elektrofahrzeuge. Foto: Nissan
Das Crossover-Coupe Ariya fungiert bei Nissan als Plattform-Pionier. Die neue CMF-EV-Plattform will der japanische Hersteller nun allen künftigen E-Modellen zugrundelegen. Die liebevoll "fliegender Teppich" genannte Grundlage soll den Designern umfangreiche kreative Freiheiten und Möglichkeiten bieten, um das Erlebnis für Fahrer und Passagiere neu zu definieren."Die CMF-EV-Plattform ist ein Wunderwerk kreativer Ingenieurskunst", schwärmt Pierre Loing, Vice President Product Planning bei der Nissan Motor Co. Sie schaffe ein außergewöhnliches Raumangebot im Stil eines Wohnzimmers, die Kabine sei länger als die Fahrzeuglänge. "Dadurch können wir auch unsere moderne e-4ORCE-Antriebstechnologie integrieren und die Grenzen der technischen und gestalterischen Möglichkeiten erweitern."Die CMF-EV zeichne sich durch technologische Innovation und Modularität aus und weise den Weg für die nächste spannende Generation von Elektrofahrzeugen von Nissan und seinen Allianzpartnern. Sie dient als Basis für 15 Elektromodelle der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz. Die Automobilhersteller sollen von Synergieeffekten und einer erhöhten Fertigungseffizienz profitieren. Durch die neue Fahrzeugarchitektur verwandelte sich der Ariya in eine leere Leinwand: Die Designer konnten das Konzept "Ma" erforschen - jene Designphilosophie, die das Potenzial des leeren Raums nutzt. Die Klimaanlage wurde nach vorne verlegt, die vorderen und hinteren Sitzreihen durch den Wegfall des Getriebetunnels optimiert. Dadurch konnten die Designer den gesamten verfügbaren Raum nutzen mit viel Beinfreiheit.


Die Top 10 News:

Stern der Mittelklasse - Mercedes C300 4MATIC

Neue Regeln für theoretische Führerscheinprüfung

Vorsicht im Herbst vor Wildunfall

Joy Crookes neue Lexus Markenbotschafterin

Hohes Unfallrisiko durch Reifen mit wenig Profil

Volvo EX90 erkennt seine Insassen

Neue Opel Astra GSe-Modelle am Start

Citroen mit neuem Logo und Markenclaim

Welthundetag: Mit dem Opel Zafira-e Life auf Tour

Neuer Peugeot e-208: Ab 2023 bis zu 400 km Reichweite

Erste Schritte
Anzeige