Auto-News

Nissan startet weltweit erste elektrische Expedition

24.05.2022
Nissan startet weltweit erste elektrische Expedition

mid Groß-Gerau - Der japanische Automobilhersteller Nissan startet gemeinsam mit dem britischen Abenteurer Chris Ramsey die weltweit erste rein elektrische Expedition vom Nordpol bis zum Südpol. Foto: Nissan
Der japanische Automobilhersteller Nissan startet gemeinsam mit dem britischen Abenteurer Chris Ramsey die weltweit erste rein elektrische Expedition vom Nordpol bis zum Südpol.

Im März 2023 brechen Ramsey und sein Team im Nissan Ariya e-4ORCE auf, um über 27.000 Kilometer zurückzulegen und dabei mehrere Kontinente und Regionen zu durchqueren. Beim Trip durch die Arktis, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie die Antarktis erwarten die Crew Temperaturen von -30 bis +30 Grad."Wir sind sehr stolz darauf, unsere Partnerschaft mit Chris Ramsey und dem 'Pole to Pole' - Expeditionsteam bekannt zu geben", sagt Asako Hoshino, Executive Vice President und bei Nissan global verantwortlich für die Bereiche Marketing und Vertrieb. "Auf der Expedition kann der Ariya sein hohes Komfortniveau und seine Langstreckentauglichkeit unter Beweis stellen. Im Zusammenspiel mit dem e-4ORCE Allradsystem, das eine verbesserte Stabilität und Traktion auf unterschiedlichsten Oberflächen bietet, wird das Crossover-SUV der ideale Partner für Chris Ramsey und sein Team sein."Damit der Nissan Ariya e-4ORCE für die eisigen Bedingungen in der Arktis und Antarktis gerüstet ist, entwickelt Chris Ramsey eine maßgeschneiderte, robuste Außenverkleidung, die für die Reise durch extremes Gelände geeignet ist. Noch dazu verfügt das Modell über spezielle Räder, Reifen und eine überarbeitete Aufhängung. Ein zweiter, nicht modifizierter Nissan Ariya e-4ORCE wird in ganz Amerika als Begleitfahrzeug dabei sein, so der Hersteller.


Die Top 10 News:

Porsche verlagert Teilumfänge der Produktion

Zehn Jahre Modularer Querbaukasten von VW

Elektro-Mercedes mit 1.202 Kilometern Reichweite

DS4 mit Dieselantrieb im Test

Stellantis wird zweitgrößter Aktionär von Vulcan Energy

Elektrischer Ford Transit mit 2.000 PS

mid-Exklusiv: Video zum Opel Vivaro-e Hydrogen

Flotter Kombi: der BMW M3 Touring

Das neue BMW M3 Touring MotoGP Safety Car

Recycling macht Autos grüner

Erste Schritte
Anzeige