Auto-News
Anzeige

Toni Kroos fährt auf den Audi Q8 ab

24.02.2021
Toni Kroos fährt auf den Audi Q8 ab

mid Groß-Gerau - Neuer Dienstwagen von Mittelfeld-Regisseur Toni Kroos: ein Q8 50 TDI quattro. Foto: Audi
Spitzenfußballer haben es gut. Sie werden, wie im Fall von Real Madrid, von Kooperationspartner Audi regelmäßig mit neuen Auto versorgt. Dieses Jahr haben es den Sportlern besonders drei Fahrzeugkategorien angetan: SUV, Gran Turismo und Avant.

Die Q-Modelle sind dabei bei Spielern aller Positionen gefragt: von Torhüter Thibaut Courtois über Mittelfeld-Regisseur Toni Kroos bis zu Top-Torjäger Karim Benzema. Neuer Trend bei Real: Erstmals haben alle gewählten Modelle der Madrilenen neben dem quattro-Antrieb auch elektrische Unterstützung an Bord - vom Mild-Hybrid über den Plug-in-Hybrid im A7 Sportback TFSI e bis zum Vollstromer e-tron Sportback.

Auch in Zukunft werden mehrere der Real-Stars mit Modellen aus der besonders flotten RS-Familie unterwegs sein. Trainer Zinedine Zidane und Kapitän Sergio Ramos etwa entschieden sich für den Audi RS 6 Avant.


Die Top 10 News:

Rad-Tour mit Kind: Das sollten Eltern beachten

Kia-Quartett für den ADAC

Polestar 1: Ganz in Gold

Der letzte Feinschliff für den Elektro-Manta

Neuer ES kommt: Lexus-Ansage an die Konkurrenz

Fahrrad-Boom in Deutschland

Nissan X-Trail kommt 2022 nach Europa

"bZ4X Concept" steht bei Toyota für Wandel

Vettels Pleitenserie: Humor ist, wenn man trotzdem lacht

SOS-App für Motorräder

Anzeige
Erste Schritte
Anzeige